Das Perfekte Fotobuch

Das Perfekte Fotobuch

Dies ist ein Gastbeitrag von Marcel. Er hat vor kurzem mit dem Fotografieren angefangen und stand kürzlich vor der Aufgabe sich ein Fotobuch zu erstellen. Auf seine Frage ob ich ihm behilflich sein kann konnte ich nur sagen das ich auch keine Ahnung habe und so bat ich Marcel doch einen Gastbeitrag über seine Erfahrungen für den Blog zu verfassen. Danke Marcel!

Das Perfekte Fotobuch

Wer zum Beispiel die besten Fotos eines besonderen Ereignisses in nicht digitaler Weise an einem Bildschirm oder TV zeigen möchte, muss entweder Analog Fotografieren und die Fotos in ein Album kleben, oder sich ein Fotobuch drucken lassen. Doch Fotobuch ist nicht gleich Fotobuch. Es gibt ein paar grundsätzliche Dinge über die man sich Gedanken machen sollte.

Da wäre zum einen das Format welches das Fotobuch später haben sollte. Oder ob es ein Fotobuch mit Softcover oder Hardcover werden soll. Ein anderer Aspekt ist die Gestaltung und die damit verbundenen Anordnung und Auswahl der Fotos. Hierfür sollte genug Zeit eingeplant werden damit zum einen der Platz effizient genutzt wird und damit auch die Betrachtung der Fotos nicht darunter leidet. Soll das Fotobuch wie eine Zeitleiste betrachtet werden ist das ein weiterer Aspekt der beachtet werden muss. Es lohnt sich also noch eine Nacht über das Fotobuch zu Schlafen und darüber nachzudenken bevor es an die Arbeit geht. Ist das Konzept erstellt geht es an die Auswahl des Fotobuchanbieters.

Bei der Masse an Fotobuchanbieter ist es erst mal schwer den Überblick zu behalten und dann auch noch den besten für sein Fotobuch zu finden. Die zwei wohl wichtigsten Faktoren sind die Qualität und der Preis. Hier hilft es nur sich Bewertungen und Empfehlungen auf Blogs und in Foren durchzulesen. Eine gute Anlaufstelle im Netz ist der Fotobuch Blog. Dort gibt es neben vielen nützlichen Tipps auch einen Preisvergleich von Fotobuchanbietern die ich so gar nicht gefunden hätte.

Wenn man sich also ein paar grundlegende Dinge ausführlich überlegt und diese in einem Konzept festhält, steht dem perfekten Fotobuch nichts mehr im Weg.

Bildquelle: CEWE FOTOBUCH @ flickr